Mélanie Richet > Kette Equilibre improbable

Kette Equilibre improbable

„Equilibre“ bedeutet auf Französisch sowohl Balance, Gleichgewicht als auch Ausgleich. Es bezeichnet auch den Punkt, an dem alles im Gleichgewicht ist. Mit dem Begriff „Equilibre“ habe ich mich auseinandergesetzt und eine Reihe von Ketten angefertigt.
Diese Kette ist eine davon, eine die ich besonders mag. Ein kleiner Würfel steht auf einer Kugel. Wird die Kette hingelegt, gibt es einen Punkt, an dem sie steht. Beim Tragen bleibt der Würfel eine Zeit lang oben. Durch die Körperbewegungen dreht sich aber die Kugel, der Würfel befindet sich dann unten. Ein Harmoniezustand kippt, es folgt ihm ein neuer, stabiler Harmoniezustand. Eine hoffnungsvolle Botschaft…

Maße:
Anhänger: Breite: 2 cm, Höhe: ca. 3,3 cm, Tiefe: 2 cm
Kette insgesamt: Höhe: 31 cm (Länge verstellbar)

Material:
Anhänger: Roggenstroh gefärbt auf MDF, Lavastein
Kette: Leinenband gewachst

Anfertigung:
1,5 Stunden

Preis (in der Form):
83 Euro (inkl. Mehrwertsteuer)

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Fotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farben des Kettenanhängers nicht authentisch wiedergegeben werden.

Hätten Sie gern eine Kette in dieser Art? Sprechen Sie mich an!

Jetzt anfragen: